Hochzeitspapeterie

Hier findet Ihr Hochzeitsdesigns, welche ich für und mit Hochzeitspaaren in der Vergangenheit designt habe. Vielleicht ist hier schon das passende Design für Euch dabei? Gerne schicke ich Euch für bereits erstellte Sets ein Angebot!

Hochzeitsdesign "Stephanie & Michael"

Hochzeitsdesign "Nadia & Alexander"

Hochzeitsdesign "Julia & Felix"

Angebotsumfang

Save-the-date Karten

Ihr seid frisch verlobt und wollt Familie und Freunde schon mal informieren, habt aber noch keine Details für euren Hochzeitstag festgelegt? Dann sind Save-the-Date-Karten genau das richtige. So könnt ihr sichergehen, dass all eure Lieben sich diesen Termin für euren großen Tag freihalten. Dies ist vor allem wichtig, wenn ihr z.B. in der Urlaubszeit heiratet oder einige Gäste eine längere Anreise haben. 

Da die eigentliche Einladung noch folgt, reicht es hier eine kleinere und schlichtere Karte zu wählen. Verschicken könnt ihr die Karte ab dem Zeitpunkt wo ihr verlobt seid und das Datum feststeht - spätestens jedoch ein halbes Jahr vor der Hochzeit.

Einladungskarten

Mit der Einladungskarte folgen nun das wann, wo und wie eures Hochzeitstages. Sie ist jedoch auch viel mehr als reines Informationsmedium: Sie vermittelt euren Gästen einen ersten Eindruck und Vorfreude auf die anstehende Festlichkeit. Das Design und der Look eurer Einladungskarten sollten daher wohl überlegt sein und zu Euch und eurem Fest passen.

Der Zeitpunkt für den Versand der Einladungskarten ist u. a. davon abhängig, ob ihr im Vorfeld eine Save-the-date-Karte verschickt habt oder nicht. Sofern es keine Vorankündigung gab, solltet ihr die Einladungen versenden, wenn alle Termine fix sind.

Tisch- und Platzkarten

Tisch- und Platzkarten erleichtern es nicht nur euren Gästen ihre Sitzplätze zu finden, sondern sind auch Teil einer festlichen Tischdekoration. Zusätzlich kann ein Tischplan am Eingang euren Gästen helfen ihren Platz zu finden.

Natürlich braucht nicht jede Hochzeit eine Tischordnung. Bei einem entspannten Gartenfest wirkt eine "starre" Sitzplatzordnung wahrscheinlich deplatziert. Alternativ könnt ihr euren Gästen auch nur einen Tisch zuordnen, statt eines festen Sitzplatzes, z.B. ein Tisch für die Arbeitskollegen, Freunde oder Verwandte.

Menükarten

Die Menükarten können nochmals den Stil und das Design eurer Hochzeit aufgreifen. Sie beinhaltet die Menüabfolge bzw. das Buffet. Wein-und Getränkeempfehlungen können ebenfalls auf dieser Menükarte oder auf eine separate Karte gedruckt werden.

Ihr könnt entweder für jeden Hochzeitsgast eine Menükarte auf seinem Platz eindecken oder tischweise eine Menükarte aufstellen.

Kirchenheftumschlag

Zur Trauzeremonie werden gerne Kirchenhefte ausgelegt oder an die Gäste verteilt. Diese dienen zum einen dazu über den Ablauf der Trauung zu informieren, sind aber zum anderen auch ein schönes Erinnerungsstück für Euch und eure Gäste zum Mitnehmen.

Der Kirchenheftumschlag dient eurem selbst gestalteten und selbst gedrucktem Kirchenprogramm. Auf diese Weise könnt ihr euer Hochzeit-Design auch beim Kirchenheft umsetzen.

Dankeskarte

Eure Hochzeit war ein rauschendes Fest, vielleicht sogar der schönste Tag in euerem Leben. All eure Gäste haben mit euch gefeiert, gelacht und getanzt und damit einen großen Beitrag zu einer unvergesslichen Hochzeit beigetragen. Nun ist es an der Zeit "Danke" zu sagen. Eine Dankeskarte ist auch für eure Gäste eine wunderschöne Erinnerung an diesen Tag. Besonders persönlich wird eine Dankeskarte mit Fotos von eurem Hochzeitstag und handgeschriebenen Botschaften - so kann man sich bei jedem Gast für Glückwünsche und Geschenke bedanken.

Anhänger/Aufkleber

Häufig sind es die kleinen Details, die eine Dekoration und eine Feier zu etwas ganz besonderem machen. Deshalb biete ich euch zu jedem Hochzeits-Set passende Aufkleber an. Diese könnt ihr z.B. mit euren Initialen, eurem Hochzeitsdatum oder einfach mit einem "Danke" bedrucken lassen. So könnt ihr damit Kuverts, Gastgeschenke oder andere Accessoires verzieren.